E-Junioren | TB Holzheim II - SG II

  1. Qualifikationsspiel der E2-Jugend gegen den TB Holzheim 2

Am 16.9.17 um 12.15 Uhr starteten unsere Jungs erstmals in der E-Jugend. Gespannt und voller Vorfreude traten wir an diesem Tag gegen den TB Holzheim 2 an.

Man spürte die Nervosität in der ersten Halbzeit. Unsere Mannschaft stand nicht wie gewohnt auf dem Platz. Fehlender Spielaufbau und unstrukturierte Spielweise ließen zu, dass der Gegner das Spiel klar dominierte und bereits in der ersten Minute das Führungstor schoss.

Trotz großem Kämpferherz konnte in der 5. Minute das zweite Gegentor nicht verhindert werden.

Nach der Einwechslung von Lee ging ein kleiner Ruck durch die Mannschaft.

Luan war es zu verdanken, dass in der 8. Minute der Anschlusstreffer gelang. Er trippelte den Ball an drei Gegnern vorbei und platzierte ihn im Netz. In der 11. Minute war es Lee, der den Ausgleichstreffer im Alleingang erzielte.

 

Durch Übersicht, druckvollem Spiel und Kampfgeist wurden vor Ende der ersten Halbzeit zwar viele Torchancen herausgearbeitet aber leider nicht verwertet. Somit stand es zur Halbzeit 2:2.

Die zweite Spielhälfte wurde mit einem „Doppelsechser“ gespielt. Sowohl der grandiosen Abwehrleistung von Leo und Burak als auch den sehenswerten Paraden unseres Torwarts Adrian war es zu verdanken, dass der Gegner nicht mehr ins Spiel zurückfand.

Durch diese taktische Umstellung konnten unsere Jungs endlich Ihr offensives Spiel in gewohnter Manier aufbauen und Max gelang der Führungstreffer zum 3:2, nach einer kleinen Unaufmerksamkeit des Gegners vor dem eigenen Tor.

Den Ausbau der Führung zum 4:2 gelang David nach Eckball von Tobias.

Das schönste Tor des Tages schoss Luan. Lee passte den Ball, nach Vorlage von David, direkt in den Lauf von Luan vor dem Tor, der diese Chance eiskalt zum 5:2 nutzte und damit auch den Endstand markierte.

Gespielt haben:

Max Außenlechner (1 Tor), Lee Fausel (1 Tor), David Frank (1 Tore), Tobias Frey,

Leo Gräßle, Adrian Stoll (Torwart), Burak Yavuz, Luan Zeka (2 Tore)