Herren II | TSV Gruibingen 2 - SGII

Knapper Auswärtssieg im Nachholspiel!

TSV Gruibingen 2   -   SG 2                                   3:4  (2:1)

Die SG konnte auch im vierten Spiel nach der Winterpause, einen knappen Sieg mit einem Tor Unterschied landen. Die Gastgeber gingen bereits nach 12 Minuten mit

1:0 in Führung. Doch die SG hielt dagegen und erzielte in der 23.Minute durch Philipp Jauernick den Ausgleich. Doch wiederum die Gastgeber konnten in der 34.Minute die

erneute Führung erzielen. Mit der knappen 2:1 Führung für die Gruibinger ging es dann in die Kabine. Doch es dauerte nur bis zur 52.Minute, als Marco Zimmermann den erneuten Ausgleich für die SG erzielen konnte. Und wiederum nur sechs Minuten später waren es wieder die Gastgeber, die auf 3:2 erhöhen konnten. Doch die SG gab sich noch nicht geschlagen und wurde nach 75 Minuten belohnt, als Orhan Kalayci der 3:3 Ausgleich gelang.

Herren I | SG I - TSV Wäschenbeuren

Wichtiger Heimsieg!

SG  1   -   TSV Wäschenbeuren 1                          3:2  (0:1)

Die SG konnte im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn aus Wäschenbeuren einen wichtigen Heimsieg landen. Die Gäste hatten in der ersten Hälfte die besseren Chancen und gingen folgerichtig Mitte der ersten Halbzeit durch Lukas Fuchs in Führung. Die SG konnte dann in der 48.Minute nach einem Eckball durch einen Kopfballtreffer von Stephan Erdmann den Ausgleich erzielen. Doch die Gäste erzielten in der 60.Minute durch einen Foulelfmeter von Marcel Lechleitner wiederum die Führung. Die Gastgeber schwächten sich dann noch durch einen unnötige Gelb/Rote Karte nach 78 Minuten, die Bastian Bäuerle erhielt. Doch die SG gab sich noch nicht geschlagen.

Herren II | SG II - SV Aufhausen

Glücklicher Heimsieg!   

SG 2   -   SV Aufhausen                                         2:1  (0:0)

Die SG konnte im Heimspiel gegen die Gäste aus Aufhausen am Ende einen verdienten aber glücklichen Heimsieg verbuchen. Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen. Die SG hatte kurz vor der Halbzeit durch Felix Melzer die Möglichkeit in Führung zu gehen. Aber der Elfmeter wurde vom Torhüter der Gäste pariert. So wurden die Seiten mit einem torlosen Remis gewechselt. Die Gäste gingen dann in der 56.Minute durch Björn Preiß in Führung. Kurz darauf scheiterte Yavuz Yilmaz ebenfalls mit einem Elfmeter am Torhüter der Gäste. Doch in der 69.Minute gelang dann dem Kapitän Felix Melzer der längst fällige Ausgleich.

Damen II | SG II - TV Eybach

Verdienter Heimsieg! 

SG 2   -   TV Eybach                                               3:0  (1:0)

Die SG konnte den zweiten Heimsieg in Folge landen. Man ging in der 36.Minute durch Ariadne Scherer mit 1:0 in Führung.  Mit dieser knappen Führung wurden dann auch die Seiten gewechselt. Nach der Halbzeitpause plätscherte das Spiel so vor sich hin. Die endgültige Entscheidung gelang dann in der 74.Minute Clara Lipp mit dem 2:0. Und den Schlusspunkt zum 3:0 Endstand erzielte wiederum Clara Lipp mit ihrem zweiten Treffer an diesem Tag.

Find us on Facebook


Termine

Sponsoren