• Banner_original

Nächstes Spiel - Damen I

... lade FuPa Widget ...

Spielberichte Damen

Freizeit-Damen | SG - TSV Kohlberg II22.11.2021

Die Freizeit-Frauen der SG Jebenhausen/Bezgenriet bestritten am Samstag, den 06.11.2021 ihr Pokalspiel in Bezgenriet. Beide Mannschaften gingen hoch motiviert in das Spiel. Die SG erspielte sich...

Nächstes Spiel - Herren I

... lade FuPa Widget ...

Spielberichte Herren

Herren | SG - 1. FC Heiningen II22.11.2021

Aktive – 14.11.2021 – 13. Spieltag 1. FC Heiningen II Am Sonntag empfing die SG aufgrund der Winterzeit den 1. FC Heiningen II bereits um 14:30 Uhr. Die SG musste auf den ein oder anderen...

Spielberichte Junioren

E-Junioren | SG - TSG Salach22.11.2021

E-Junioren, 6. Spieltag, 10.11.2021, 17.30 Uhr Heimspiel gg. die TSG Salach Ferienende, letztes Punktspiel der Qualirunde, Zweiter gegen Dritter, beide Mannschaften punktgleich … und dann noch das...

E-Junioren | SG - GSV Dürnau22.11.2021

E-Junioren, 5. Spieltag, 13.10.2021, 11.15 Uhr bei der GSV Dürnau Nach zwei Kantersiegen war man als neuer Tabellenzweiter zu Gast bei der bis dato sieglosen GSV Dürnau. Also eigentlich klare...

Die Freizeit-Frauen der SG Jebenhausen/Bezgenriet bestritten am Samstag, den 06.11.2021 ihr Pokalspiel in Bezgenriet. Beide Mannschaften gingen hoch motiviert in das Spiel. Die SG erspielte sich nach und nach zahlreiche Chancen, die jedoch zunächst erfolglos blieben. In der 24. Minute erzielte Anke Hirsch durch einen Schuss aus ca. 11 Metern das verdiente 1:0 für die SG.

Im weiteren Verlauf der 1. Halbzeit blieben weitere gute Chancen der SG ungenutzt und es ging mit einem 1:0 in die Halbzeitpause.

Mit Beginn der 2. Halbzeit war die SG wie ausgewechselt – Zweikämpfe gingen im Mittelfeld verloren und es wurde nicht mehr so gut spielerisch kombiniert. Ein direkt verwandelter Freistoß für den TSV, gegeben durch ein Handspiel der SG an der Strafraumgrenze, führte in der 41. Minute zum 1:1. Wenige Minuten später (50. Spielminute) konnte der TSV Kohlberg II mit einem satten Schuss von der Strafraumgrenze aus das 1:2 erzielen. Die SG konnte anschließend wieder zu ihrer Stärke zurückfinden. Sie erspielten sich erneut zahlreiche gute Torchancen – blieben jedoch bis zur 52. Minute ungenutzt. Durch einen großartigen Spielzug über Außen und die daraus resultierende Hereingabe nutzte Sabrina Köhler zum hochverdienten Ausgleich. In einem nun über weite Strecken kämpferischen Spiel versuchte die SG in der regulären Spielzeit den Siegtreffer zu erzielen. Kurz vor dem Abpfiff, in der 69. Minute, traf erneut Sabrina Köhler durch einen schönen Pass durch die Mitte von Anke Hirsch zum verdienten 3:2 Endstand.

Sponsoren

RUF UNS AN!
0176/10528532
info@sg-09.de
Schelmenwasen 3 73035 Göppingen
Waldstr. 22
73035 Göppingen

Back to top

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.