• Banner_original

Traditionell zur Sonnwendfeier in Bezgenriet fand wieder das Spiel unserer AH gegen die Sportfreunde Jebenhausen statt. Da die alten Rivalitäten längst passe sind, hatte das Spiel einen mehr als freundschaftlichen Charakter, was auch dadurch ausdrückt, dass zwei unserer Spieler bei den Gästen ausgeholfen haben. Unser Team startete furios und hatte schon nach wenigen Minuten die ersten klaren Torchancen, die aber allesamt ungenutzt verpufften. Nach und nach kamen unsere Gäste besser ins Spiel und gefährlich vor unseren Kasten. Aber auch unseren Gästen wollte kein Tor gelingen. Der umsichtige Schiri Mille hatte ein Einsehen und Pfiff

die erste Hälfte bereits nach gut 30 Minuten ab. Vielleicht hatte er da schon geahnt, dass es nach der Pause besser werden würde und ließ die 2. Halbzeit entsprechend länger laufen. Tobi Merstorf war es dann vorbehalten, den Führungstreffer für die SG zu erzielen. Aber bereits wenige Minuten später glich ...für die Gäste aus. Nun war aber der Bann gebrochen und in regelmäßigen Abständen konnte die SG durch Tore von Stephan Högel, Schmedin und Steffen Riege auf 4:1 davonziehen. Auch die Gäste hatten noch die eine oder andere Torchance, die aber entweder leichtfertig vergeben oder glänzend von Karl-Heinz Klotzbücher entschärft wurde. So blieb es nach einer mehrjährigen Durststrecke beim klaren Sieg unserer AH, der gebührend im Schein des Sonnwendfeuers gefeiert wurde!

Sponsoren

RUF UNS AN!
0176/10528532
info@sg-09.de
Jebenhausen
Schelmenwasen 3 73035 Göppingen
Bezgenriet
Waldstr. 22
73035 Göppingen

Back to top

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.