• Banner_original

Jebenhausen im Schongang

Der Höhepunkt der Partie fand eigentlich vor dem Spiel statt: vor der Begegnung bekamen die Platzherrinnen vom Staffelleiter Ramon Kruse den Wimpel für die Landesliga-Meisterschaft 2018/2019 überreicht. Ziel der Meisterinnen aus Jebenhausen im nachfolgenden Spiel war es, ihre Siegesserie in der Landesliga 1 weiter auszubauen. Von den Gegnerinnen des FV Löchgau II, die akut abstiegsgefährdet sind, wurde eigentlich erwartet, dass sie beherzt zur Sache gehen, um die Entscheidung über den Nicht-Abstieg nicht gänzlich auf den letzten Spieltag verlegen zu müssen. Aber schon von Beginn an dominierten die Filstälerinnen das Spiel nach Belieben und kamen zu vielen Chancen. Eine der ersten Chancen nutzte Mona Vogel gleich in der 12. Minute zum 1:0 nach Hereingabe von rechts durch Erja Bredow. In der 15. Minute war dann das Spiel durch das 2:0 von Sabrina Mulke eigentlich entschieden; Löchgau wurde mehrmals durch die herausragende Torhüterin Finja Hippmann von einem noch höheren Rückstand zur Pause bewahrt. War die Torhüterin der Gäste nicht zu Stelle, half das Aluminium – in der 27. Minute krachte ein Schuss von Malin Bredow an den Pfosten. Mit dem Stand von 2:0 ging es dann in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel zahlte sich die Einwechslung von Aylin Wolff gleich aus: Sie konnte die Führung in der 52. Minute weiter zum 3:0 ausbauen. Das Spiel passte sich nun mehr und mehr den Temperaturen an: Jebenhausen traf das Tor nicht und machte zudem auch nicht mehr als notwendig und die Gäste aus Löchgau, die während der gesamten Spielzeit keinen Schuss auf das Jebenhäuser Tor abgaben, konnten nicht mehr zu einem interessanten Spiel beitragen. So blieb es bei dem für die Gäste schmeichelhaften Endstand von 3:0.

TVJ: Staudenmayer – Weiß (82. Uhlmann), Vogel, Graf, Law-Grünwald, Walker (60. Torras-Piqué), M. Bredow, Esposito (63. Miller), E. Bredow (46. Wolff), Mulke, Thielmann.

Sponsoren

RUF UNS AN!
0176/10528532
info@sg-09.de
Jebenhausen
Schelmenwasen 3 73035 Göppingen
Bezgenriet
Waldstr. 22
73035 Göppingen

Back to top

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.