• Banner_original

Wichtige 3 Punkte für die Meisterschaft der TVJ-Damen

Schon von Beginn an merkte man den Spielerinnen des TV Jebenhausen, die heute urlaubsbedingt ohne Ihren Trainer Uwe van der Meulen antreten mussten, an, dass sie unbedingt 3 Punkte aus Wendlingen mitnehmen wollten. In der 10. Minute konnte Malin Bredow durch einen Schuss über die zu weit vor dem Tor stehende Wendlinger Torspielerin den Ball zur 1:0 Führung ins Netz versenken. Nach dem Tor für die Gäste entwickelte sich ein spannendes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, Mia Staudenmayer konnte hier einige Male ihre Klasse unter Beweis stellen und hielt ihre Mannschaft im Spiel. In der 37. Minute konnte Sabrina Mulke nach einem Sololauf nur durch ein Foul im Strafraum gebremst werden; den fälligen Elfmeter verwandelte Mona Vogel souverän zum 2:0 für die Gäste. Trotz der mittlerweile deutlichen Führung hatten die Spielerinnen der Gäste immer wieder Probleme mit dem kleinen Kunstrasenplatz in Wendlingen – Stellungsfehler brachten immer wieder Chancen für die Heimmannschaft, die diese aber allesamt nicht verwandeln konnten.

Kurz nach Wiederanpfiff konnte ein schöner Spielzug der Jebenhäuserinnen über Aylin Wolff auf der rechten Außenbahn mit einer Hereingabe auf Erja Bredow zur 3:0 Führung (47.) verwertet werden. Durch einen Abwehrschnitzer in der Jebenhäuser Hintermannschaft kam Wendlingen in der 51. Minute durch Lisa Wager zum verdienten Anschlusstreffer, der allerdings die Jebenhäuser Spielerinnen nicht weiter beeindruckte. Drei Minuten später konnte Jebenhausen das Spiel entscheiden, ein schöner Pass von Malin Bredow auf Sabrina Mulke konnte eiskalt zum 4:1 verwandelt werden. Das Spiel wurde nun ruppiger, Jebenhausen verwaltete die Führung nur noch und Wendlingen kam nicht mehr zu zwingenden Chancen auf eigenem Platz. So blieb es letztendlich nach 90 Minuten beim nie wirklich gefährdeten Sieg für die Damen des TVJ, die mit diesem Sieg einen weiteren großen Schritt Richtung Meisterschaft in der Landesliga 1 machten.

TVJ: Staudenmayer – Weiß, Vogel, Graf (79. Woitke), Law-Grünwald, Walker, Wolff, M. Bredow, E. Bredow, Mulke, Torras-Piqué (64. Miller).

Sponsoren

RUF UNS AN!
0176/10528532
info@sg-09.de
Jebenhausen
Schelmenwasen 3 73035 Göppingen
Bezgenriet
Waldstr. 22
73035 Göppingen

Back to top

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.