• Banner_original

Nächstes Spiel - Herren I

... lade FuPa Widget ...

News Herren

Herren I | SG 1 - TKSV Geislingen22.11.2017

Wichtiger Heimsieg! SG Jebenhausen/Bezgenriet - TKSV Geislingen 2:0 (1:0) Die SG konnte im letzten Spiel der Vorrunde gegen die Gäste aus Geislingen einen wichtigen Heimsieg landen. Nach...

Herren II | TSV Ebersbach - SG 219.11.2017

Deutliche Auswärtsniederlage! TSV Ebersbach 1 - SG 2    6:2 (3:2) Die SG musste im letzten Spiel der Vorrunde am Ende eine deutliche Niederlage mit auf den Heimweg nehmen. Die Gastgeber gingen in der...

Herren I | SG 1 - Spfr Jebenhausen07.11.2017

Heimniederlage im Derby! SG 1 - SF Jebenhausen 1:3 (0:2) In einem rassigen Derby brachte Robert Kljajic die Sportfreunde früh in der 10.Minute in Führung. Die Gastgeber erholten sich schnell vom...

Herren I | SG 1 - TSV Wendlingen 207.11.2017

Klarer Heimsieg! SG 1 - TSV Wendlingen 2   6:1 (3:0) Die SG konnte im Heimspiel gegen den Aufsteiger aus Wendlingen einen klaren Heimsieg landen. Die SG ging bereits früh in der 5.Minute durch Marc...

News Junioren

E-Junioren | SG II - SG Hattenhofen/Zell16.11.2017

Regenschlacht im 6. Qualifikationsspiel unserer E2-Jugend gegen den SG Hattenhofen / Zell Im letzten Qualifizierungsspiel vor heimischer Kulisse hatte es Petrus nicht gut mit uns gemeint. Bei...

E-Junioren | Die E1 spielt eine starke Quali-Runde12.11.2017

In den Sommerferien wurde die Aufteilung der Quali-Runde bekannt gegeben. Sofort war klar, dass wir eine sehr schwere Gruppe erwischt haben. Die Gruppengegner waren der 1. Göppinger SV I, 1. FC...

B-Junioren | SG -  SV Göppingen II20.10.2017

Spielbericht vom 15.10.2017 SGM Jebenhausen/Bezgenriet  -  SV Göppingen II    6:6 Nach der knappen jedoch unterm Strich nicht unverdienten Auswärtsniederlage (2:1) vom vergangenen Wochenende beim...

D-Junioren | SG - SV Ebersbach/Fils17.10.2017

5. Spieltag: Samstag, 14.10.17: SGM JB – SV Ebersbach 1:2 (1:2) Mit Spannung fieberte man dem Endspiel um den Staffelsieg der Qualifikationsstaffel für die höchste Staffel im D-Jugendbereich auf...

News Damen

Damen | SV Göppingen - SG28.11.2017

Pflichtsieg! SV Göppingen - SG 0:2 (0:1) Die SG-Frauen konnten mit dem Auswärtssieg beim Lokalrivalen die Herbstmeisterschaft klar machen. Die SG hatte von Beginn des Spiels das Heft in der Hand. Die...

Damen | FC Stern Möglingen - SG22.11.2017

Kantersieg! FC Stern Mögglingen - SG 1:14 (0:7) Die SG ging beim Auswärtsspiel in Mögglingen bereits in der 1.Minute durch M.Bredow in Führung. Diese wurde dann in der 8.Minute durch Julia Köhler auf...

Damen | TSV Albeck - SG07.11.2017

Kantersieg beim Auswärtsspiel in Albeck! TSV Albeck - SG 0:9 (0:2) Die SG konnte beim Auswärtsspiel in Albeck ihren achten Saisonsieg feiern. In der ersten Halbzeit tat sich die SG schwer, um...

Damen | Norm. Gmünd - SG27.10.2017

Ungefährdeter Auswärtssieg! Norm. Gmünd - SG 1:3 (0:2) Die SG konnte auch das sechste Pflichtspiel in Folge siegreich gestalten. Die SG hatte in der Anfangsphase der Begegnung einige Torchancen um...

  1. F-Jugendspieltag Frühjahrsrunde beim TSV Sparwiesen

Unser vierter Spieltag der Frühjahsrunde führte uns am Samstag, den 13.5.17 zum TSV Sparwiesen.

 

1.Spiel gegen den TSV Bad Boll:

Verschlafen trat an diesem Tag unsere Truppe das erste Spiel gegen den TSV Bad Boll an. Als Quittung ging der Gegner frühzeitig und hoch verdient mit 1:0 in Führung. Dies war ein „Hallo-Wach-Erlebnis“ und plötzlich wendete sich das Spiel, und unsere Mannschaft konnte dem TSV Bad Boll seinen Stempel aufdrücken.

Unser Abwehrchef Luan war es, der durch den Ausgleichstreffer die Handbremse löste. Ab diesem Zeitpunkt fand dann konzentriertes Kombinationsspiel mit Drang zum Torabschluss statt. Weitere sehenswerte Treffer erzielten David (2 Tore) und wiederrum Luan (1 Tor). Das Spiel endete dann doch noch verdient mit 4:1.

2.Spiel gegen den 1. FC Rechberghausen:

In dieser Begegnung schenkten sich beide Mannschaften nichts. Die Zuschauer sahen ein kampfbetontes Spiel. Durch einen kapitalen Abwehrfehler gingen die Gegner bereits in der Anfangsphase mit 1:0 in Führung. Unser Mittelfeldspieler Tobias konnte den Anschlusstreffer nach einer sehenswerten Einzelleistung erzielen. Ein weiterer fataler Schnitzer in der Abwehrreihe nutzte der Gegner zur erneuten Führung. Trainer Martin stellte kurzfristig die eigentliche Spielformation um – „ein meisterlicher Schachzug“. Durch das Vorrücken unseres Luans aus der Abwehr ins Mittelfeld im Tausch mit Tobias, wurde das Spiel wieder geordnet. Folglich erzielte David den 2:2 Ausgleichstreffer. Das nun funktionierende Aufbauspiel aus den eigenen Reihen drängte den Gegner immer weiter in die eigene Hälfte zurück. Fußballerisches Geschick und Können ließen die 3:2 Führung und den 4:2 Endstand folgen. Beide Treffer erzielte der vorgerückte Luan. Schade, dass unser Torwart Adrian durch weite Abschläge 2 Torchancen vorbereitete, die allerdings nicht mit Toren belohnt wurden.

3.Spiel gegen FV Vorwärts Faurndau:

Endlich ein Spiel zu Null und es „grässlete“ wieder. Nach kurzen Startschwierigkeiten fanden unsere Jungs ins Spiel und dominierten den Gegner nach Belieben. Der gegnerische Torwart wurde von der ersten bis zur letzten Minute gefordert. Die ersten beiden Tore waren hervorragend herausgespielt und wurden eiskalt durch unseren Leo Grässle geschossen. Eine Traumkombination, bei der die gesamte Mannschaft beteiligt war, konnte unser linker Stürmer David routiniert ins linke Eck platzieren. Das 4:0 erzielte Tobias durch aktives Pressing.

4.Spiel gegen FSV Uhingen:

Das 4. Spiel wurde klar durch unsere Jungs dominiert. Es war ein Spiel gegen den gegnerischen Torwart, der durch Glanzparaden verhinderte, dass unser Team einen noch höheren Sieg erringen konnte als das 4:0. Unsere Torschützen Leo (1 Tor), Luan (2 Tore) und David (1 Tor).

5.Spiel gegen TSG Zell u. A:

Im letzten Spiel wirkte die Anfangsphase sehr unstrukturiert. Der Gegner ließ keinen Aufbau zu, was aber auf Gegenseitigkeit beruhte. Durch eine erneute Umstellung der Mannschaftsaufstellung konnten in der Endphase der Partie durch Tobias zielgerichtete Pässe aus dem eigenen Strafraum in die gegnerische Hälfte gebracht werden, von denen nur drei verwertet werden konnten. Somit stand es zum Schlusspfiff verdient 3:0. Unsere Torschützen Luan (1 Tor), Max (1 Tor) und David (1 Tor).

Bei einem Torverhältnis von 19:3 Toren konnten unsere Jungs an diesem Spieltag wieder mal ihre Dominanz und Überlegenheit klar zum Ausdruck bringen.

Gespielt haben:

Max Außenlechner (1 Tor), Lee Fausel, David Frank (6 Tore), Tobias Frey (2 Tore),

Leo Gräßle (3 Tore), Adrian Stoll (Torwart), Luan Zeka (7 Tore)

Sponsoren

RUF UNS AN!
0173/2442231
info@sg-09.de
Jebenhausen
Schelmenwasen 3 73035 Göppingen
Bezgenriet
Waldstr. 22
73035 Göppingen

Back to top