• Banner_original

E-Junioren, 5. Spieltag, 13.10.2021, 11.15 Uhr bei der GSV Dürnau

Nach zwei Kantersiegen war man als neuer Tabellenzweiter zu Gast bei der bis dato sieglosen GSV Dürnau. Also eigentlich klare Vorzeichen!?

Fußball hat seine eigenen Gesetze. Die SG agierte von Beginn an unkonzentriert und es entwickelte sich ein zerfahrenes Spiel. Viele Fehlpässe und das Defensivverhalten war nicht clever genug. Folgerichtig vielen bis zur 12. Spielminute zwei Tore für Dürnau. Durch einen Doppelschlag in der 17. und 18. Spielminute konnte der Ausgleich erzielt werden.

Erst ein satter Rechtsschuss von Filip zum Anschluss und dann zirkelte Jonas den Ball zum Ausgleich ins lange Eck. Freuen konnte sich die SG nur kurz, denn Dürnau erhöhte eine Minute später auf 3:2, dem Halbzeitstand.

In der 29. Spielminute dann der Ausgleich für die SG durch Lukas nach schöner Vorlage von Max. Aber irgendwie war heute der Wurm im Spiel der SG. Auch weiterhin wurde zu unkonzentriert gespielt. Folge war in der 39. Spielminute das 4:3 für Dürnau.

Kurz vor Schluss konnte Neville den Ausgleich zum 4:4 erzielen.

Fazit: Die SG konnte in keinster Weise ihr gewohntes Pressing auf den Rasen bringen.

Es spielten:

Filip, Gianluca im Tor, Jonas, Leni, Leo, Lukas, Max G., Maksim, Neville, Theo, Tim, Valentin

Sponsoren

RUF UNS AN!
0176/10528532
info@sg-09.de
Schelmenwasen 3 73035 Göppingen
Waldstr. 22
73035 Göppingen

Back to top

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.