• Banner_original

In unserem 1. Spiel kam der erwartet schwere Gegner TSV Ötlingen auf uns zu. Meine Vorgabe war kompakt zu stehen und das konnten wir 60 Minuten sehr gut umgesetzt.

Die Abwehr stand zu Beginn etwas unter Druck. Da hat man dem Team noch etwas die fehlende Spielpraxis gegenüber Ötlingen , war deren 2. Spiel., angemerkt.

Nach 15 Minuten konnten wir dann das Spiel bis zur Pause ausgeglichen gestalten. Torchancen gab es kaum, da unsere Abwehr mit Maxim, Ramon, Martin, Andi unterstützt von Mikka bombensicher stand.

Zu Beginn der 2. Halbzeit blieb es bei einem ausgeglichenen Spiel und wir waren defensiv sehr kompakt und ließen keine Grosschancen zu.

Im letzten Viertel des Spiel konnten wir Julian und Kilian mehrfach gut in Szene setzen und hatten angetrieben durch Jonas im Mittelfeld etwas Übergewicht.

Zuerst hatten wir großes Pech als zuerst Josia mit einem Schuss nur den Pfosten traf und Julian zwiemal  knapp scheiterte. Aber dann war unser Torjäger wieder zur Stelle. Julian konnte in der 58 Minute nach schönem Pass von Josia den viel umjubelten Siegtreffer zum 0:1 markieren. In den letzten 2 Minuten hatten wir nochmals Glück als Patrick gerade noch den Ball vor einem Ötlinger Stürmer wegspitzelte. Dann war Schluss und der wichtige Sieg für unser Ziel war eingefahren.

Das Team hat heute mannschaftlich voll überzeugt und wollte gegen Ende den Sieg. Durch diesen wichtigen Sieg sind wir einen Schritt näher an unser Ziel gekommen..

Team: Maxim - Andi - Martin - Ramon - Mikka -Jonas -Josia - Patrick -Kilian -Julian

Nächste Woche geht es nach Neckartailfingen. Dort wollen wir wieder voll fokussiert den nächsten Sieg einfahren.

Danke auch an die Eltern für Ihre treue Mithilfe und Verbindlichkeit.

 

Das Trainerteam

 

 

 

Sponsoren

RUF UNS AN!
0176/10528532
info@sg-09.de
Jebenhausen
Schelmenwasen 3 73035 Göppingen
Bezgenriet
Waldstr. 22
73035 Göppingen

Back to top

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.