• Banner_original

1.FC Rechberghausen – SG Jebenhausen Bezgenriet 1:4

Am 14.09. trat die frischgebackene D-2 Junioren Mannschaft zu ihrem ersten Spiel der Saison 19/20 an. Nach dem Zusammenschluss der SG mit den Sportfreunden Jebenhausen im Sommer konnte die Mannschaft noch 2 Neuzugänge verbuchen und stand vollzählig auf dem Platz. Zum ersten Mal ging es auf ein größeres Spielfeld. Die längere Spieldauer von 2x30min sowie das Spielen mit Rückpassregelung und Abseits waren neu. Bei strahlendem Sonnenschein startete unsere Mannschaft in die 1. Halbzeit. Gleich in der 1. Minute wurde ein Eckball erarbeitet, der aber noch nicht im Netz landete. In der 8. Minute zeigten sie einen schönen Spielaufbau, konnten ihn aber nicht zum Torabschluss bringen. Ein Einwurf von Jaqueline eine Minute später landete passgenau bei Luan, der ihn treffsicher zum 0:1 versenkte. Torchancen des 1. FC Rechberghausen wurden in der ersten Halbzeit souverän durch unsere Abwehr und den Torhüter verhindert. David erhöhte in der 16. Minute auf 0:2. Nach mehreren vergebenen Torchancen zimmerte Ruszti den Ball zum 0:3 in den Kasten.

In der zweiten Hälfte machte sich die längere Spieldauer bemerkbar. Der Spielaufbau war weniger flüssig, es gab Fehlpässe und Ballverluste, die dem 1. FC Rechberghausen zu Kontern verhalfen. In der 44. Minute erkämpfte sich Leo den Ball und belohnte sich mit dem 0:4. In der 49. Minute konnte der Gegner noch zum 1:4 verkürzen. Die SG hielt den Vorsprung bis zum Ende und freute sich über den ersten Sieg der Saison.

Es spielten: Max Außerlechner, Lee Fausel, David Frank ( 1 Tor ), Jaqueline Frey, Tobias Frey, Leo Gräßle (1 Tor ),Adrian Stoll ( im Tor ) Burak Yavuz, Luan Zeka ( 1 Tor ), Ruszti Zeka ( 1 Tor )

Sponsoren

RUF UNS AN!
0176/10528532
info@sg-09.de
Jebenhausen
Schelmenwasen 3 73035 Göppingen
Bezgenriet
Waldstr. 22
73035 Göppingen

Back to top

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.