• Banner_original

Zum ersten Spiel der Rückrunde galt es die Tabellenführung zu verteidigen. Kein leichtes Unterfangen, denn die Reise ging zum Tabellen 2.KSG Eislingen. Entsprechend motiviert und in Bestbesetzung trat die Manschaft der SG auf gegnerischem Platz auf und erspielten sich die ein odere andere Chance. Doch die Hausherren hielten kämpferisch und mit gefährlichen schnellen Tempogegenstößen dagegen.

 

Mitte der ersten Hälfte gelang es der KSG mit Ihrer ersten Torchance durch einen sehenswerten 25 m Freistoß in Führung zu gehen. Die SG steckte nicht auf und Marcel Fink schoß kurz darauf nach sehr schönem Zuspiel von David Striffler den 1:1 Ausgleichstreffer. So ging es auch in die Pause.

Nach Wiederanpfiff zog sich die Heimmannschaft überraschend weit in die eigene Häfte zurück und verlagerte Ihr Spiel auf´s Kontern, wodurch der KSG  immer gefährlich blieb. Die SG hatte nun mehr Spielanteile und stand weit in der gegnerischen Hälft, doch der Führungstreffer blieb das ein oder andere Mal aus. Mit zunehmenden Spielverlauf wurde der Druck auf die Spieler und Fans immer größer, denn man wollt unbedingt gewinnen.

Erst in der 65. Minute gelang  Fabian Vollmer der verdiente Führungstreffer für die SG Jebenhausen / Bezgenriet.

Die Führung mit aller Macht zu verteidigen, machten unsere Jungs einen entscheidenden Fehler. Sie zogen sich ohne Grund in die eigene Hälfte zurück und ließen den Gegner plötzlich wieder spielen, so dass es zum Schluß doch noch richtig spannend wurde.

2 Minuten vor Schluß erlöste Tom Steiert die mitgereisten Fans mit einem schönen Tor zum 1:3 Endstand nach einem Eckball.

Super Spiel, Tabellenführung verteidigt, weiter so!!!!

Sponsoren

RUF UNS AN!
0176/10528532
info@sg-09.de
Schelmenwasen 3 73035 Göppingen
Waldstr. 22
73035 Göppingen

Back to top

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.